Porträtfoto von Tim Meyer

Über mich

Kurz die ganz harten Fakten: 1978 geboren, Diplom-Kulturwissenschaftler (Hildesheim, Abschluss 2006), Absolvent der Journalistenschule Ruhr (Essen, Abschluss 2008), freier Journalist (Archiv), Online-Redakteur BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: 02/2010 bis 07/2014, GRÜNE BUNDESTAGSFRAKTION: 05/2015 bis 01/2016 (Elternzeitvertretung), Redakteur betterplace lab: seit 04/2016, Fotograf, Videofilmer, Hobby-Musiker, Naturjunkie,  Flaneur.

VITA

START

Im Niedersächsischen Flachland geboren (1978) und den weiten Blick später auch in der Stadt bewahrt. Einschulung am 7. Geburtstag und dann irgendwann Abitur.

LERNEN

1998 bis 2006 Kulturwissenschaften und Ästhetische Praxis – Universität Hildesheim. Diplomarbeit: Porträts von Menschen mit Macht. Schwerpunkte im Studium: Kulturjournalismus, Bildende Kunst & Kunstwissenschaft, Politikwissenschaft und Kulturpolitik. 2007 bis 2008 Volontariat bei der Journalistenschule Ruhr.

PRAXIS & NOCH MEHR LERNEN

Ab 2001 immer wieder freier Mitarbeiter: taz, die tageszeitung (Ausgabe Nord), Deutscher Depeschendienst (ddp), Braunschweiger Zeitung, Hildesheimer Allgemeine Zeitung, Peiner Allgemeine Zeitung: Reportagen, Interviews, Kulturjournalismus. Redaktionsmitglied der tt festivalzeitung des Berliner Theatertreffens 2006 (Stipendium für Nachwuchsjournalisten, gefördert von der Kulturstiftung des Bundes und den Berliner Festspielen). 2007 Recherchestipendium der Kulturstiftung des Bundes für das Theaterprojekt PIMP THE CITY (Nationaltheater Mannheim). 02/2010 bis 07/2014 Online-Redakteur in der Bundesgeschäftsstelle von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. Betreuung der Website www.gruene.de, texten, fotografieren, Produktion von Videos, Social-Media, Zusammenarbeit mit Agenturen. 05/2015 bis 01/2016 Online-Redakteur in der GRÜNEN BUNDESTAGSFRAKTION. Betreuung der Website www.gruene-bundestag.de,  Koordination der wöchentlichen Schwerpunktthemen, Text- und Bild-Redaktion, Social-Media. Seit 04/2016 Redakteur betterplace lab.

UNTERSTÜTZT VON MASCHINEN

(Open) Office, Typo3, WordPress, Photoshop, Adobe Premiere, Audacity, PC & MAC.

UND SONST SO

Fotografie, Natur, Netzkultur, Zeitgeist, Gesellschaft, Politik, Literatur, Kunst, Film, Sport, Musik machen

 

Journalist, Fotograf, Kulturwissenschaftler